Mittwoch, 27. Januar 2016

Was es nicht alles zu kaufen gibt: Kinder-Sexpuppen für Pädophile...

Ich weiß nicht, was ich davon halten soll, aber die Befürwor-
ter sehen darin eine gute Mög-
lichkeit, dass Männer mit pädophilen Neigungen mit Hilfe solcher Puppen sexuellen Druck abbauen könnten.
Jedenfalls gibt es sie, und sie finden offenbar nicht nur in den Medien, sondern auch bei Kunden aus aller Welt reges Interesse: Kinder-Sexpuppen, die anatomisch in etwa so aussehen wie ein fünf Jahre altes Mädchen, heißt es. Sie könnten helfen, echten Missbrauch zu verhindern, wird argumentiert.
Naja. - Die Geschäftsidee ist sicher noch ausbaufähig...

Man lese z.B ---> HIER und HIER und HIER und HIER !