Sonntag, 14. Februar 2016

Vier Tage Vollversammlung: Ab morgen lernen die deutschen Bischöfe noch eine Menge über Flüchtlinge...

Bekanntlich treffen sich die
fast 70 deutschen Bischöfe und Weihbischöfe zweimal jähr-
lich
zu einer Vollversammlung; im Herbst traditionell stets in Fulda, im Frühjahr an wech-
selnden Orten. Vom 15. bis
18. Februar
steht Kloster Schöntal als Tagungsort be-
reit; ein wirklich einladendes Fleckchen katholischer Erde, wie man im Video sehen kann ---> HIER und HIER !
Inhaltlich geht es bei dem Treffen vor allem um das Thema "Flücht-
linge"
; man  führt einen Studientag durch unter dem Leitwort "Kultur der Aufnahme und der Solidarität - die Herausforderungen durch Flüchtlinge und Migranten".  Es soll dabei ein Papier verabschiedet werden, ein "Leitbild der katholischen Flüchtlingsarbeit"

Außerdem soll der Besuch der deutschen Bischöfe beim Papst im Novem-
ber 2015 noch einmal reflektiert werden (er hatte ihnen bekanntlich einiges Kritische über die Kirche in Deutschland mit auf den Weg gegeben).  Auch über die Priesterausbildung und über das Reformationsjubiläum 2017 soll gesprochen werden. Näheres ---> HIER und HIER !