Mittwoch, 24. Februar 2016

Von 70 Muslimen im Asylheim bedroht: Polizei muss in Berlin mit 20 Mann ausrücken, um Christen zu schützen

Ich habe schon öfter über Drohungen und Gewalt gegen Christen berichtet - mitten in Deutschland, wohlgemerkt! - Gerade wurde in Berlin wieder ein Fall bekannt, wo das Lesen in der Bibel in einem Asylbewerberheim schon Grund genug für 70 Mitbewohner war, um auf die Christen loszugehen.
Die Polizei musste mit 20 Mann und mit losgelassenen Polizeihunden da-
zwischen gehen. Inzwischen sind die Christen dort zu ihrer eigenen Sicher-
heit ausgezogen...
---> HIER !
Es würde mich wundern, wenn die führenden Medien in Deutschland darüber ausführlich berichten würden.