Mittwoch, 30. März 2016

Aha! - Intelligente Menschen haben nur wenige Freunde - Je dümmer, desto sozialer ???

Wir sind bei den Fundsachen
aus den unendlichen Weiten des Internets: Die Schweizer Zeitung "Blick" hat mit Verweis auf eine wissenschaftliche Studie heraus-
gefunden, dass intelligente Menschen eher Einzelgänger sind und nicht an allzu vielen sozialen Kontakten interessiert sind. Über 150.000 junge Leute zwischen 18 und 28 sollen an der Studie teil-
genommen haben, die belegt, dass intelligente Menschen die Welt anders sehen als Dumme. Ist das eine Überraschung oder nicht? ---> HIER !
Falls bei Ihrem Grundstück demnächst auch wieder mal der Heckenschnitt fällig ist: Nutzen Sie die Technik! ---> HIER !
Sie haben sich irgendwo um eine Stelle beworben und haben leider eine Absage erhalten? -- Geben Sie nicht auf, denn manchmal siegt auch die Dreistigkeit... ---> HIER !

Sittenwächter aufgepasst: Zum guten Schluss verlinke ich auf ein kurzes Video mit Schweinkram...!!! ---> HIER !

Kommentare:

  1. Wer öfter mal auf einer großen Kirmes war,
    der weiß auch ohne Umfrage, dass der Eindruck
    der Zeitung stimmt.
    Sie können ja mal in Festzelten gucken, wer
    sich da besäuft...

    AntwortenLöschen
  2. Für ganz Dumme gibt es dann den SOZIALismus.

    AntwortenLöschen
  3. Ach deshalb sind die Katholen geselliger und saufen mehr als die drögen Evangelen!!

    AntwortenLöschen
  4. BRAUCHEN SIE NICHT VERÖFFENTLICHEN, WENN SIE NICHT WOLLEN.
    Ich zitiere Ihre Anmerkung von weiter unten: "Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert."
    Wie stufen Sie den Kommentar von Guarneri, 30. März 2016, 14:34 ein? Anonym ist er in meinen Augen jedenfalls nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fragt sich allerdings, für wen der Kommentar von Guarneri beleidigend ist... :-)

      Löschen
    2. Ist ganz einfach, Franzl: Für die Angehörigen der beiden größten Konfessionen im deutschen Sprachraum. Die einen werden als dumm bezeichnet, die andern als dröge. Steht ja eh da, oder?

      Löschen
    3. Guarneri's Beitrag ist Satire - die darf nach Tucholsky ALLES.

      Löschen
    4. Also dass die Katholiken soziologisch eher in der unteren Mittelschicht und der Unterschicht verankert sind und bildungsmaessig deutliche hinter den Protestanten herhinken, ist seit Jahrhunderten ein Fakt. Hat nix mit "beleidigend" zu tun.

      Löschen
  5. Jesus sprach: Ich preise dich, Vater, Herr des Himmels und der Erde, dass du dies vor Weisen und Verständigen verborgen und es Unmündigen offenbart hast.
    Da bin ich gerne "dumm" und katholisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei ich mich bei ökumenischen Anlässen verschiedenster Art schon manchmal fremdschäme für "unsere" Priester und Theologen, die ja allesamt ein akademisches Studium absolviert haben und in der Lage sein sollten, den Menschen den Glauben erklären und nahebringen zu können.
      Da hinken sie aber zumeist um Lichtjahre hinter den protestantischen Kollegen hinterher, die viel gebildeter sind. Von der Kenntnis der Bibel und der biblischen Ursprachen nicht zu reden. Bei unseren muss man schon froh sein, wenn sie noch halbwegs Latein können...

      Löschen
    2. @Georg:
      Ihre Aussage ist in etwa so sinnvoll
      wie die, wenn einer behauptet, dass Frauen
      schlechter Auto fahren könnten.
      Wie jeder Praktiker weiß, gibt es in allen
      "Fraktionen" solche und solche.
      Ich selbst habe aus dienstlichen Anlässen
      schon diverse evangelische Prediger ertragen
      müssen, die nicht nur grottenschlecht waren,
      sondern bei ihrer Ansprache vom Hölzchen
      aufs Stöckchen kamen, wodurch mal locker
      30 Minuten Predigtzeit zusammenkamen.
      Insgesamt - so mein persönlicher Eindruck -
      tendiert der Protestantismus ohnehin eher
      zum Reden...

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================