Donnerstag, 31. März 2016

Apostolische Exhortation "Amoris Laetitia" am 8. April: Gott sei Dank, endlich kommt sie...!

Ich hatte mal zählen müssen, wie oft es schon angekündigt worden ist, das sehnsüchtigst erwartete nachsynodale Schreiben von Papst Franziskus. Man schaue beispielsweise mal ---> HIER !
Gott sei Dank - nun wird es endlich ernst: Der Vatikan hat die "Apostolische Exhortation", wie das fachlich exakt heißt, nun definitiv für den 8. April angekündigt. Warum man den heutigen Donnerstag zum Freitag erklärt, verstehe ich allerdings erst einmal nicht... ---> HIER !
Das päpstliche Schreiben unter dem Titel „Amoris Laetitia – über die Liebe in der Familie“ wird aus allen katholischen Ecken deshalb mit Spannung erwartet, weil dann hoffentlich endlich klar ist, wie der Papst die Synoden-
ergebnisse aus 2014 und 2015 deutet und welche Marschrichtung er für die Pastoral vorgibt - oder auch nicht...

Kommentare:

  1. Vielleicht erklärt sich der falsche Wochentag
    im Artikel von "Radio Vatikan" damit, dass man
    die Meldung eigentlich am Freitag, 1. April
    veröffentlichen wollte.
    Dann aber hat jemand bemerkt, dass man den
    Artikel dann für einen Aprilsscherz halten könnte.

    AntwortenLöschen
  2. Nun, für einen Aprilscherz werden unsere Tradis das Schreiben garantiert auch am 8. April halten... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ordinariatsgeschädigter31. März 2016 um 14:22

    Ich schätze mal, die Messer werden gerade gewetzt!
    Das Hauen und Stechen um die Deutungshoheit wird
    spätestens am 8. April losbrechen - wenn nicht ein
    gewisser italienischer Journalist wieder mal schon
    vorher...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================