Sonntag, 8. Mai 2016

Das leuchtet fast ein: Kardinal Woelki braucht keinen Muttertag... - und andere Erkenntnisse

Die Schlagzeile bei "katholisch.de" fand ich so schön hintersinnig: "Woelki braucht keinen Muttertag" - also da hat die Redaktion womöglich völlig recht... :-)  ---> HIER !
Jetzt ist es amtlich:
Die Evangelischen und vor allem die Konfessionslosen sind schuld am AfD-Erfolg. Geahnt hatte ich das schon immer...
---> HIER !

Gute Idee, auch mal eine Messe zu halten mit dem besonderen Anliegen, der Polizei und anderen Ersthelfern "Danke" zu sagen... ---> HIER !
So, und zum Schluss noch eine ganz kurze Video-Einlage: Sie wissen ja, ein bisschen Tanz muss sein, wahrscheinlich sehr liturgisch, schätze ich mal... ---> HIER !

1 Kommentar:

  1. Klar, wäre auch ein bisschen albern,
    wenn die Eminenz Muttertag feiern würde.
    Aber der Gedanke hat was...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================