Samstag, 21. Mai 2016

Konservative Katholiken schauen sich die zwei Videos besser nicht an: Schwer was los in der Lateran-Basilika...!

Eigentlich bin ich gar nicht da,
heute stehen noch zwei bis drei Stunden Entspannung bei der Gartenarbeit auf dem Programm.
Aber ab und zu werfe ich zwischen-
durch, wenn ich mal gerade rein-
komme, einen kurzen Blick in das Grauen des Internets. Dann erfreuen mich die Blumen umso mehr...
Die Lateran-Basilika (normales Video ---> HIER !) war (vermutlich an Pfingsten) der Ort für kräftiges Feiern.
Naja, wer's mag - ich habe Sie gewarnt und schreibe lieber weiter nichts dazu und bin mir auch dessen bewusst, dass es auch eine ganze Menge Katholiken gibt, denen sowas gefällt. --  Kurze Videos ---> HIER und HIER !

Kommentare:

  1. Also ich kann da nichts Schlimmes bei finden,
    warum dann nicht mal Musik, Tanz und herzliche
    Umarmung in der Kirche?
    Würde man das öfter machen, kämen auchmehr Leute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... und würde man eine Bademodenschau
      anbieten, kämen noch mehr Leute!

      Löschen
  2. So wie es aussieht bringen hier einige ihre Osterfreude sehr körperlich zum Ausdruck. Solange sie das nicht im Altarraum oder der Anbetungskapelle tun, ist doch eigentlich nichts verwerfliches dabei

    AntwortenLöschen
  3. Grün ist der Welteinkehrtag der Priester. Würde zu Pfingsten passen und wirkt nun wirklich harmlos. Vielleicht ein schöner Kontrast zu meinen Spekulationen letztens über die Zukunft des Priesterberufs.
    Blau ist glaube ich gar nicht im Lateran, oder? Ist jdfs. ein ökumenisches Gebetstreffen zwischen kath. Charismatikern und prot. Pflingstlern.
    Hatte wesentlich "Schlimmeres" erwartet bei der Überschrift.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================