Freitag, 13. Mai 2016

Na, das sind ja tolle "Vorbilder"! - Ausgerechnet Umweltministerin und Bischöfe fahren mit "schmutzigen" Dienstwagen...

Da staunt man aber doch! - "Umweltministerin fährt die schlimmste CO2-
Schleuder"
, titelt zum Beispiel "rp-online" und bezieht sich dabei auf den neuesten Dienstweagen-Check der Deutschen Umwelthilfe (DUH). Gleich reihenweise schnitten die Minister da schlecht ab, aber dass ausgerechnet die Umweltministerin mit einem sehr "schmutzigen" Fahrzeug vorneweg fährt, ist schon ein Knüller.
Die deutschen Bischöfe waren diesbezüglich im Vorjahr unter die Lupe genommen worden. Auch nicht gerade ein Ruhmesblatt, das sich da auftat...

Man lese ---> HIER und HIER und HIER und HIER und HIER !
Wie heißt noch mal der Spruch? - Ach ja: Sie predigen anderen Wasser
und trinken selber Wein...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================