Donnerstag, 19. Mai 2016

Peinlicher Polizei-Fehler. Ich sag's ja immer: Man sollte genau hinschauen, das ist stets von Vorteil...!


Irren ist menschlich, auch wenn es zuweilen super-peinlich ist. Wie der "SPIEGEL" berichtet, sollte in Hamburg wegen einer Bombendrohung (!) eine Passagiermaschine von der Polizei aufgehalten und durchsucht werden. Die Flugnummer lautete DB 6501, also alles klar, sollte man denken. Tatsächlich konnte die möglicherweise ge-
fährdete Maschine aber einfach weiterfliegen - stattdessen durchsuchte man das Flugzeug mit der Nummer DB 5601... ---> HIER !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================