Dienstag, 31. Mai 2016

Überraschende Umfrage: Die Deutschen wollen also gar nicht, dass die Kirchen eins werden?!

Da machen wir in Ökumene noch und nöcher, wir beten in den Fürbitten darum, dass die getrennten Kirchen doch end-
lich eins werden, um den Skandal der Zerrissenheit der Christen zu überwinden - und dann haut man uns im Auftrage der Nachrichtenagentur "idea" ein Umfrage-Ergebnis um die Ohren, das ziemlich überraschend ist: Nur jeder dritte Deutsche ist demnach dafür!   --   Man lese ---> HIER !