Mittwoch, 11. Mai 2016

Warnhinweis: Dieses Video aus einer Heiligen Messe könnte bei manchen Katholiken zu Herz-Kreislauf-Versagen führen...

Naja, ganz so schlimm ist es vielleicht gar nicht. Aber es ist schon gewöhnungsbedürftig, dieses Video von einer Heiligen Messe in Afrika, präsentiert in drei Teilen, damit man mehr davon hat.
Sind Sie sicher, dass Sie das sehen wollen?

Nun gut, also schauen Sie bitte ---> HIER und HIER und HIER ! --  Und sagen Sie nicht, ich hätte Sie nicht vorher gewarnt...!

Kommentare:

  1. "Africa docet!" haben unsere Tradis die letzten zwei Jahre doch dauernd deklamiert. Jetzt sind sie ganz kleinlaut und wollen von afrikanischen Katholiken lieber doch nichts wissen. Geschweige denn sie als Flüchtlinge hier haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... sagt wer?
      Immer wieder erfrischend, hier solche selbsternannten
      Tradi-Experten vorzufinden, die das erste Staatsexamen
      im Kaffeesatzlesen mit Bravour bestanden haben.

      Löschen
    2. "Sagt wer?" - Hochwürden Studiosus etwa, der hier seit zwei Jahren Stimmung für afrikanische Bischöfe und gegen afrikanische Flüchtlinge macht.

      Löschen
  2. Googlekontenloser meint:
    Einspruch, lieber Kreuzknappe!
    Katholisch bedeutet wohl "Allumfassend". Ich vermute, hl. Messen in anderen Kultukreisen mit anderen Stilformen als im "Abendland" können genauso spirituell sein, wie hl. Messen im OR, AOR oder gar der Piusbrüder.
    Ich glaube, Jesus hat seine Freude an der nahezu kindlichen Liebe und Begeisterung für Ihn, wie sie in den Links zum Ausdruck kommt.
    Das meint einer, der den OR (sowieso), den AOR als auch die manchmal etwas "exotischen" ausgeprägte Anbetung von durch und durch katholischen indischen Priestern erlebt hat. Mich kann in allen Ausdrucksformen - natürlich verbunden mit der gebotenen Würde - tief empfundene Dankbarkeit und Demut gegenüber meinem Schöpfer erfassen.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================