Mittwoch, 13. Juli 2016

Angehender Priester wurde Lebensretter... und starb dabei selbst in einem Fluss!

Tragische Geschichte eines Seminaristen in den USA:
Der als sehr talentiert und vorbildlich geschilderte Priester-Anwärter Brian Bergkamp sah eine Frau,
die in den offenbar reißenden Fluten des Arkansas River nach dem Kentern ihres Kajaks zu ertrinken drohte.
Er sprang ins Wasser, rettete sie ... und wurde anschließend selbst von der Strömung mitgerissen. - In seiner Diözese Wichita herrscht Bestürzung und Trauer. Man gedenkt des tapferen Retters im Gebet...

Infos ---> HIER und HIER und HIER !

1 Kommentar:

  1. Es ist anzunehmen, dass Brian Bergkamp einmal ein guter Priester geworden wäre.
    24 Jahre jung - und dennoch hat sich sein Leben schon jetzt erfüllt. Und er hat es mit einer guten Tat abgeschlossen.
    Ich wünsche ihm die unmittelbare Anschauung Gottes.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================