Donnerstag, 28. Juli 2016

Das ist gerade noch mal gutgegangen: Papst Franziskus ist bei Heiliger Messe gestürzt!

Während einer Heiligen Messe im Wallfahrtsort Tschenstochau ist Papst Franziskus gestürzt und lag kurz auf dem Boden. Schnell konnten ihn Helfer wieder aufrichten, ihm scheint nichts Ernstliches passiert zu sein. Das ist gottlob gerade noch mal gutgegangen. ---> HIER !
Kurzvideo der Nachrichtenagentur "AP" ---> HIER !


Kommentare:

  1. Es dürfte sich nur um Sekundenbruchteile handeln, bis der papsthassende Mob jetzt aufschlägt mit hämischen Kommentaren und seinem Bedauern, dass Franziskus so schnell wieder aufrecht gekommen ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Marius,
      ich bin auch schon hingefallen, erst kürzlich, obwohl ich nicht Papst bin.
      Es bedeutet immer eine kleine Schrecksekunde, sowohl für den Stürzenden selbst als auch für die Umstehenden.
      Auch dem "papsthassenden Mob" ist sicher ähnliches schon passiert.
      Warum sollte er also mit "hämischen Kommentaren" reagieren?
      Gut, dass nichts Ernstliches passiert ist!

      Löschen
  2. Vermutlich hat er eine Stufe nach unten übersehen.
    Das kommt bei alten Menschen schon mal vor.
    Man sollte da kein Drama draus machen, man hat ihm
    ja schnell wieder auf die Beine geholfen.
    Wie man anschließend sehen konnte, ist nichts
    Schlimmes passiert.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist mir auch schon passiert,
      und das mit 29 Jahren und einer
      schwierigen Gleitsichtbrille.
      Ich finde es gut, dass man einfach so weiter-
      gemacht hat und die Panne damit gut überspielen
      konnte.

      Löschen
  3. Das kommt davon, wenn man am Altar dauerhaft die Kniebeuge verweigert. Dann versteift an, und irgendwann plumpst man hin wie ne reife Frucht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahaha, sehr schön! :-)

      Löschen
    2. Das war wirklich ein mieser und hämischer Kommentar - sollten Sie bereuen und beichten.

      Löschen
  4. Helmut Schneider28. Juli 2016 um 15:04

    Hinfallen ist keine Schande,
    sagt die Redewendung, aber liegen bleiben!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================