Montag, 18. Juli 2016

Sondermeldung: Rentner im Kino eines ehemaligen Klosters eingeschlafen!

Das ist in einigen Zeitungen und online-Medien heute zu lesen, und da will ich doch wenigstens auf diese offenbar besonders wichtige Meldung hinweisen:
Ein Rentnerpaar guckte sich einen Film an und schlief dabei ein; ob das eine Aussage über die Qualität des Filmes ist, weiß ich nicht. Jedenfalls machte das Personal des Kinos in einem ehemaligen Kloster nach Ende der Vorstellung alles dicht, ohne die beiden im Halbdunkel zu bemerken.
Weiteres zu diesem weltbewegenden Drama gibt's z.B. ---> HIER
und HIER !

Na, das ist ja noch so gerade mal gut gegangen...

Kommentare:

  1. Das ist ein absoluter Knaller:

    http://www.kath.net/news/56015

    Das gibt für die Tradis nicht nur Mega-Schnappatmung , sodnern mindestens einen vrübergehendne Herzstillstand.
    Da kat.net in vatikanische Dingen für gewöhnlich exzellent informiert ist (persönliche informelle Schiene über WB Gänswein), darf man davon ausgehen, dass die Meldung keine Ente ist!!!

    AntwortenLöschen
  2. ... und ich dachte bisher immer, der Predigtschlaf
    sei der gesündeste...!?

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================