Donnerstag, 29. September 2016

Erwischt: Bulgarische Bettlerinnen vor "Arbeitsbeginn" im dicken BMW...

Ein heißes Thema und ein Dauerbrenner: Soll man Bettlern, wie man sie oft in
den Fußgängerzonen antrifft, etwas Geld geben oder nicht? 

Auch hier im Blog gingen die Meinungen dazu weit aus-
einander, man schaue nur mal ---> HIER und HIER !
Ein aufmerksamer Beobachter machte dieser Tage einen interessanten Schnappschuss: Bettlerinnen aus Bulgarien steigen aus einem dicken BMW, um sich für den Arbeitsbeginn parat zu machen... ---> HIER !
Wir sind bei den heutigen Fundsachen aus dem Internet, und da wäre als nächstes der "PLAYBOY" im Angebot: Wie die Medien berichten, ist auch dort der Fortschritt eingekehrt - das neue Titelbild zeigt eine Muslima mit Kopftuch... ---> HIER !
Das wird die Erfolgsstatistik stark verbessern: Berlin hat beschlossen, Flüchtlinge demnächst bei der Einstellung in den öffentlichen Dienst zu bevorzugen... ---> HIER !

Und zum Schluss etwas zum Schmunzeln: Der Führerlt eine An-
sprache
ans begeisterte Volk... ---> Video HIER !


Nachtrag um 14.30 Uhr:  Eine aufmerksame Leserin teilt mir mit, dass der Berliner Beschluss zur Bevorzugung von Flüchtlingen bereits aus dem Jahre 2010 stammt. Sorry, das hatte ich übersehen. Und danke allen Le-
sern für's "Mitdenken"!