Mittwoch, 12. Oktober 2016

Bistum Rottenburg lässt umstrittenes Video verschwinden...

Ei, wo isses denn? -- Hokuspokus, weg damit! - Vorige Wo-
che schrieb ich über ein umstrittenes Video eines Theo-
logen aus dem Bistum Rottenburg-Stuttgart, in dem er bedauert, dass es keinen eigenen Ritus für die Vermählung schwuler bzw. lesbischer Paare
in der katholischen Kirche gibt ---> HIER !
Doch seit gestern ist das Video - vermeintlich - spurlos verschwunden; sowohl auf der Seite der Diözese als auch auf dem privaten Videokanal von Eckhard Raabe ist es nicht mehr auffindbar.
Das ist in solchen Fällen ja auch immer die einfachste Methode: Statt in eine Diskussion darüber einzutreten, tut man einfach so, als habe es einen bestimmten Artikel oder ein Video einfach nicht gegeben. Kopf in den Sand - und fertig!

Aber immerhin wird man als Bistum auf diese Weise weltweit (negativ) bekannt, das ist ja auch schon was...
Man schaue ---> HIER und mit dem angeblich verschwundenen Video HIER und HIER und gelöscht auch HIER !