Donnerstag, 27. Oktober 2016

Die Fans sind entsetzt: Wollen Sarah und Pietro Lombardi von DSDS sich scheiden lassen?

Ich schätze mal, bei dieser Überschrift befürchten einige Leser, ich hätte heute deutlich zu heiß geduscht... 
Aber keine Angst:  Beim heutigen Durchgang durch die Fundsachen aus den unend-
lichen Weiten des Internets spielt dieses (Ex-)Paar keine überragende Rolle; ich habe nur mal demonstrieren wollen, wie verschieden doch die Lebenswelten
der Deutschen inzwischen sind. Während wir uns vielleicht Gedanken
über den Pflichtzölibat und die Zelebrationsrichtung machen, sind andere in heller Aufregung, weil "ihr" Fernseh-Traumpaar nicht mehr so funktio-
niert, wie es eigentlich sollte. Wen es interessiert ---> HIER und HIER und HIER !

Kommen wir zu weiteren eher nicht weltbewegenden Erkenntnissen: Endlich gibt es eine Idee für die Fans der heißgeliebten Rosenkohl-Schoko-Bonbons... ---> HIER !
Schon besser: Alte Marienstatue gefunden... ---> HIER !
Meine Dauerkritiker werden geschockt sein: Ich verlinke schon wieder
auf eine Seite
zum Thema "Flüchtlinge"...  ---> HIER !
 

... und zum guten Schluss:  Wie man in diesem Video sieht, passieren nicht nur Ihnen und mir dumme Fehler... ---> HIER ! 

Kommentare:

  1. Der Humor des "KREUZKNAPPEN" ist manchmal
    etwas gewöhnungsbedürftig, aber in jedem Falle
    interessant...!
    Mein Bedarf an "Yellow Press" ist jedenfalls mit
    diesen Verlinkungen zum vermeintlichen DSDS-Traumpaar
    für den Rest des Jahres gedeckt.

    AntwortenLöschen
  2. Dass den meisten Deutschen das Thema
    Kirche am Ar.... vorbeigeht, weiß man aber nicht
    erst durch die Klatschpresse.
    Alle Unmfragen der letzen Jahre bestätigen einen
    Wissensstand auf Kindergarten-Niveau.
    Deutschland, das Land der Dichter und Denker -
    das war einmal!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.