Sonntag, 16. Oktober 2016

Diese Art von "Fortschritt" ist unaufhaltsam: Sterbehilfe bald für kerngesunde Menschen!

Gerade die Kirche hat laut protestiert, dass in manchen Ländern, z.B. Holland, die Sterbehilfe erst für schwer Kranke, dann auch schon für schwer kranke Kinder ab 12 Jahren, freigegeben wurde.
Mit der Salamitaktik geht es jedoch unaufhaltsam weiter: Nächster Schritt ist die Sterbehilfe auch für kerngesunde Menschen, die aber "Todessehnsucht" haben. ---> HIER !

Wann wird man so weit sein, alten Menschen die "Todessehnsucht" nahezulegen...?