Montag, 3. Oktober 2016

Evangelische Kirche startet bundesweite Kampagne, um mehr Pfarrer zu bekommen!

Es wird ja immer wieder behauptet, weil es so einfach zu denken ist, dass der Zölibat die Hauptursache für den Priester-
mangel ist.
Aber nicht nur Prof. Sternberg vom ZdK sollte eigentlich wissen, dass eine Behauptung durch ständige Wiederholung auch nicht wahrer wird.
Vorige Woche erschien hier in meinem Blog ein Artikel, in dem meine Leser z.B. erfahren haben, dass in der evangelischen Kirche das Inte-
resse am Theologie-Studium für den Pfarrer-Nachwuchs um schockieren-
de 90 % zurückgegangen ist. Damit steht die evangelische Kirche trotz Erlaubnis zur Heirat noch schlechter da als wir Katholiken. ---> HIER !

Nun startet die EKD eine bundesweite Kampagne, um mehr junge Leute für den Pfarrerberuf zu begeistern. Unter dem Slogan "Dein Beruf. Das volle Leben." werden verschiedenste Register der Öffentlichkeitsarbeit gezogen, damit es wieder aufwärts geht. ---> HIER !
Die spezielle Internetseite ---> HIER !
Interessante Beispielvideos gibt's ---> HIER und HIER !
Mich würde mal interessieren, ob Ähnliches von katholischer Seite auch geplant ist, und wenn nicht, warum eigentlich nicht...
Was halten meine Leser von den Inhalten der aktuellen evangelischen Kampagne? Sind die Schwerpunkte in der Werbung richtig gesetzt?