Dienstag, 18. Oktober 2016

Evangelische Kirche vor dem Reformationsjubiläum: Nur noch "bekenntnisfreies Gesäusel"?

"Grün-besserwisserischer Zeitgeist" und "Verbrüde-
rungswischiwaschi"
- das sind nur zwei der heftigen Vokabeln, die über die evangelische Kirche in Deutschland bzw. über deren augenblicklichen Zustand in zwei Artikeln zu lesen sind. Ist es wirklich so schlimm um die evangelische Kirche bestellt?

Was meinen Sie, liebe Leser?   Artikel ---> HIER und HIER !
Oder sollte man als Katholik sich da ganz raushalten und lieber vor der eigenen Türe kehren?