Donnerstag, 20. Oktober 2016

Ich unterbreche meinen Blog für diesen höchst wichtigen Hinweis!

Im alltäglichen Kampfes-
getümmel geraten wir alle in Versuchung, das Allerwichtigste aus den Augen zu verlieren; man sieht dann den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
Um den Psychiater Dr. Man-
fred Lütz
zu zitieren: Auf meinem Sterbebett werde ich mir wohl kaum über die Frage des Pflichtzölibats Gedanken machen oder über die Vatikan-Reformen ( ---> HIER !).
Zwischendurch ist es immer mal wieder gut, sich selbst zu unterbrechen und sich dessen bewusst zu werden, was wirklich wichtig ist.
In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern und Leserinnen einen besonders wichtigen Tag...!


>                                  Den Direktlink zu diesem Video gibt's ---> HIER !