Montag, 17. Oktober 2016

Neue Umfrage: Die AfD legt weiter zu und überholt inzwischen die GRÜNEN !

Wir sind bei den heutigen Fundstücken aus den un-
endlichen Weiten des Internets, bunt wie das wirkliche Leben:
Die AfD hat wieder leicht zugelegt in der Wählergunst und hat derzeit die GRÜNEN bundesweit vom dritten Platz verdrängt... ---> HIER !

Nun hat der Flüchtling, der
die Wutbürger und alle Sachsen aufgefordet hat, Deutschland zu verlassen ( ---> HIER !), auch aus den Reihen der syrischen Flüchtlinge heftigen Widerspruch bekommen... ---> HIER !

Zwischendurch zur Auflockerung, weil der Saisonbeginn am 11.11.
gar nicht mehr so weit entfernt ist, die neue Schokoladensorte für Karnevalisten ---> HIER !
In Wien hat die Stadtverwaltung eine große Jugendstudie in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse sind zum Teil erschreckend, so die über die Denkweise junger Muslime ---> HIER !

... und zum guten Schluss ein Beispiel gelungener Auto-
Werbung, wirklich einigermaßen lustig! ---> Video HIER !

Kommentare:

  1. Der Link zu den Ergebnissen von Wien
    ist schlicht bestürzend!
    Was geht in den Köpfen dieser jungen Muslime vor?

    AntwortenLöschen
  2. Den VW-Bossen sollte eigentlich nach dem
    Abgas-Skandal das Lachen vergangen sein!
    Statt satten Gehältern für die Top-Manager sollte
    es persönliche Haftung geben!

    AntwortenLöschen
  3. Die Überschrift ist sehr reißerisch –
    das hört sich so an ("inzwischen"),
    als sei das was Erstmaliges
    und ("legt weiter zu") als erreiche die AfD außerdem
    ihren Rekordwert.

    Stimmt aber beides nicht.
    Erstens müsste es korrekt heißen:
    "inzwischen mal wieder".
    Denn beim selben Institut (EMNID),
    auf dessen Umfrage sich der Artikel bezieht,
    lag die AfD schon ab 3. September
    Woche für Woche vor den Grünen,
    teils sogar um 3 Punkte.
    Ausnahme: die Umfrage vom 8. Oktober.
    Auch von Januar bis Juli
    war das schon öfters mal so mit dem AfD-Vorsprung –
    der aber genauso (umgekehrt)
    auch bei den Grünen liegen konnte,
    das schwankt einfach:
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/emnid.htm

    Und zweitens, was heißt: "legt weiter zu"?
    Das hört sich so an,
    als erreiche die AfD in kontinuierlicher Steigerung
    einen Rekordwert (in diesem Fall bei EMNID).
    Den allerdings hatte sie dort bislang
    im September, dann ging´s 2 Punkte runter,
    jetzt einen wieder rauf,
    sie legt also leicht "wieder" zu.

    Auch die anderen Institute
    lieferten ja schon vorher
    vergleichbare Zahlen:
    http://www.wahlrecht.de/umfragen/index.htm

    Momentaufnahmen, schwankend …

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================