Samstag, 1. Oktober 2016

Papst Franziskus erteilt der GENDER-Ideologie erneut eine klare Absage

Und wieder einmal zeigt Papst Franziskus, dass es zu simpel gedacht ist, ihn einfach in die "Reformer"-Schublade zu stecken.
Er hat schon häufiger klar gegen die GENDER-Ideologie Position bezogen ( ---> HIER und HIER !), und jetzt hat er es wieder einmal getan, wie "Radio Vatikan" berichtet. Diese sei "der große Feind der Ehe", und es werde ein regelrechter Krieg gegen die Ehe geführt. ---> HIER !
Im übrigen schaue man zum Thema auch ---> HIER und HIER !