Sonntag, 9. Oktober 2016

Presse schreibt: Pfarrer zeigt Arbeitslosen wegen Diebstahl von zwei Bananen an!

Ob das wirklich so eine gute Idee von diesem Pfarrer war, den arbeitslosen Dieb wegen eines geringfügigen Diebstahls anzuzeigen?  
Für die Medien ist das verständlicherweise ein willkommenes Thema, zeigt es doch wieder einmal die (angebliche) Lieblosigkeit der soge-
nannten Frommen, die es deswegen sogar zum Gerichtsprozess kommen lassen...

Man lese ---> HIER und HIER und HIER
und HIER !
Man erfährt leider nicht, was der betroffene Priester dazu sagt...

Kommentare:

  1. Dieser Pfarrer blamiert nicht nur sich selbst,
    sondern auch die katholische Kirche!

    AntwortenLöschen
  2. Eine ausgesprochene Dummheit, diese Anzeige,
    und unchristlich noch dazu.
    Ich verstehe nicht, dass der Papst das durchgehen lässt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, der Papst war letztlich schuld!
      Ganz bestimmt hatte der Papst Kenntnis von diesem Vorgang und hat das Verhalten dieses Pfarrers durchgewunken...

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================