Donnerstag, 13. Oktober 2016

US-Militärs denken laut über 3. Weltkrieg nach: Er wird "extrem tödlich und schnell...!"

          Predigt u. Tipps für den 29. Sonntag C (16.10.): Heute ca. 16 Uhr online1
.
Sehr beruhigend ist das nicht, was man derzeit von ameri-
kanischen Militärs
so hört.
Gewiss muss man davon ausgehen,
dass die Gegenseite es nicht völlig anders sieht.
Welche Summe käme wohl zusammen, wenn man alle Ausgaben für Miltär und Kriege und die Kosten für Wieder-
aufbau addieren würde?

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER !

Kommentare:

  1. Semper Catholicus13. Oktober 2016 um 13:33

    Wie wir schon lange sagen: der jüdisch und freimaurerisch gesteuerte East-Coast-Komplex aus Militär und Konzernen mit dem willigen Musel-Buettel B. Hussein O. ist das übelste Regime überhaupt.
    Nur Putin kann uns retten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Semper Catholicus,
      mit "wir" meinen Sie sicher Ihresgleichen.
      Meine Mutter konnte manchmal etwas grob werden
      und fragte dann: Aus welcher Einrichtung
      kommen Sie noch mal???

      Löschen
    2. Semper Catholicus13. Oktober 2016 um 17:48

      Ich komme aus der Mitte der Una Sancta Catholica. Es sagt viel aus über Sie, dass diese für Sie eine "Einrichtung" ist.

      Löschen
  2. Solche Muskelspiele, wie die Militärs sie da betreiben,
    sind brandgefährlich. Selbstverständlich sind übrigens
    immer die anderen die Bösen, und man selbst will sich
    natürlich nur wehren können...

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================