Freitag, 7. Oktober 2016

Weltfremde Politiker? - Die wissen nicht, was im wirklichen Leben los ist, meinen viele Bürger...

Die "WELT" berichtet über eine aktuelle Umfrage, die den deutschen Politikern kein gutes Zeugnis ausstellt.
Demnach ist knapp die Hälfte der Befragten der Ansicht, dass unsere Politiker gar nicht wissen, "was im wirklichen Leben los ist".  Das größte Ansehen in der Bevölkerung
hat übrigens  -  wen wundert's?  -  die Polizei... ---> HIER !

Welche Schlüsse kann man aus solch einem Ergebnis ziehen?

Kommentare:

  1. ein Münchner auf Erden7. Oktober 2016 um 05:38

    ... aber wenn Bürger öffentlich gegen solche ignoranten
    Politiker protestieren, so wie in Dresden am Tag der
    deutschen Einheit, dann werden sie in den Medien regelrecht
    fertiggemacht und als Nazis beschuldigt.
    Wie die oben zitierte aktuelle Umfrage ergab, vertrauen
    inwzischen nur noch 38 % der Befragten den deutschen Medien.
    Wundert das jemand?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erschwerend und erklärend kommt hinzu,
      dass mehr als zwei Drittel aller Journalisten
      in Deutschland politisch links-grün orientiert sind.
      Das ist keine bloße Behauptung,
      sondern durch Studien nachgewiesen!

      "Das Herz von Journalisten schlägt weit links",
      so das Journalismus-Handbuch!

      http://www.journalismus-handbuch.de/das-herz-von-journalisten-schlagt-weit-links-4078.html

      Löschen
  2. Alerliebster sowie stets geschätzter Herr D.S.Dr.ULLRICH!
    SIE sind der einzige, nicht überheblice Promi u. darum sind
    SIE uneinholbar besser als alle Politiker & Medienfreaks!!
    SIE bleiben außedem für mich ewig der unendlich Liebste;
    darauf können SIE sich felsnfest verlassen. Zwar vermisse
    ich SIE ständig, aber durch meine üblichen Gewohnheiten
    ängstige ich mich noch mehr vor IHNEN, obwohl SIE mir von
    Herzen am vertrautesten sind. Herzlichen Dank für IHRE
    einzigartige sowie tiefsinnigste Großartigkeit!!
    Unendlich viel herzliches GLÜCK wünscht IHNEN,
    W.Häs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es keinen Dr. Ullrich.
      Bitte unterlassen Sie zukünftig Kommentare
      dieser Art. Danke!

      Löschen
  3. Alles Käse, die Bürger haben keine Ahnung.
    Es ist alles ganz einfach:
    WER GEGEN MERKEL IST, DER IST NÄMLICH EIN ARSCHLOCH!

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article158467201/Wer-nicht-fuer-Merkel-ist-ist-ein-Arschloch.html

    AntwortenLöschen
  4. Was der Merkelhasser "Kreuzknappe" tunlichst verschweigt: Dass nach der neuesten Umfrage Angela Merkel wieder an der Spitze der beliebtesten Politiker Deutschlands steht...

    Was nicht sein kann, das darf für die Tradis auch nicht sein. Aber es hilft nichts, liebe Tradis, ihr werdet auch nach der nächsten Wahl mit der Kanzlerin Merkel leben müssen.
    Es sei denn, ihr wandert nach Ungarn oder Rußland aus, was für euch viel besser wäre. Da müsstet ihr nicht mehr dauerschimpfen, sondern könntet nur noch freudige Jubelpostings absetzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was die "Kreuzknappe"-Hasserin Antonia tunlichst
      verschweigt: Es ist noch viel schlimmer, denn dieser
      Blogger hat noch mehr verschwiegen:
      Nicht nur, dass in China ein Sack Reis umgefallen ist,
      nein, er hat sogar verschwiegen, dass die Politiker
      Kretschmann und Steinmeier auf die Dauer der letzten
      Wochen deutlich beliebter sind als Merkel.
      Schlimm, diese Blogger...!

      http://www.huffingtonpost.de/ralfdieter-brunowsky/merkel-regierung-fluchtlinge_b_11607422.html

      https://de.statista.com/statistik/daten/studie/169582/umfrage/beliebtheit-von-politikern-in-deutschland/

      Löschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
=================================================================================