Dienstag, 18. Oktober 2016

Zeitung schreibt Trauriges über München: "Abschiedsbrief einer verzweifelten Mutter"...

Es kommt sehr selten vor, dass ich gleich zweimal am Tag eine Portion meiner Internetfund-
stücke präsentiere, aber es ist derart viel zusammengekom-
men, dass ich gleich mal mit einem traurigen Abschiedsbrief einer Mutter beginne, die es in ihrer Wohngegend in München nicht mehr aushält. ---> HIER !

Linksradikales Demokratieverständnis? ---> HIER !
Baby zum Verkauf angeboten? ---> HIER !
Hasskommentare gegen Behördenmitarbeiter: Macht doch nichts?!
---> HIER !

Ist der Euro gescheitert? ---> HIER !
Selbstmord mit Hilfestellung der Polizei? ---> HIER ! 

1 Kommentar:

  1. Ich kann diese Mutter sehr gut verstehen
    und hätte, wenn ich so viel Geld hätte, ebenso
    gehandelt!

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================