Samstag, 12. November 2016

Am nächsten Donnerstag im ARD-Fernsehen: Papst Franziskus bekommt einen "Bambi"!

Eigentlich hat er ihn schon vorgestern bekommen: einen "Bambi" der "Burda Medien". Aber am kommenden Donnerstag kann man es selber sehen, wie der Papst das "Tierchen" überreicht bekommt, um 20.15 Uhr in der ARD... ---> HIER !
Auch hier gibt's eine interessante "Zugabe" meinerseits: "Mit schmutzigem Geld baut man keine Kirchen!" - Das erklärte ein Bischof zu einer 10.000-Euro-Spende aus offenbar Mafia-nahen Kreisen, und deshalb brachte er die Rücküberweisung von zweimal 5.000 Euro für die Reparatur eines kaputten Kirchendachtes entschlossen wieder zurück zur Bank - unter Zeugen! ---> HIER !
Und damit hätten wir gleich zwei erfreuliche Meldungen in einem einzigen Kreuzknappe-Artikel. Na, wer sagt's denn...?!

Kommentare:

  1. Seit dieser Preis vor einigen Jahren dem mehr als dubiosen Rapper Bushido verliehen wurde, ist dieser Preis für mich aus Protest tabu.

    Desgleichen ist die betr. Preisverleihungs-Show für mich seitdem "gestorben".

    AntwortenLöschen
  2. Sorry, aber die Bambi-Verleihung ist Selbstbeweihräucherung
    und vor allem ein cleveres Geschäftsmodell des Burda-Imperiums
    wie "BUNTE" usw.
    Papst Franziskus hat sich da mal wieder vor einen geschäfts-
    tüchtigen Karren spannen lassen.

    http://www.bunte.de/lifestyle/kunst-kultur/bambi-verleihung/bambi-2016/papst-franziskus-ueberraschender-deutschlandbesuch-und-das-ist-der-grund.html

    AntwortenLöschen
  3. Das sehe ich zwar auch so - aber ohne daraus eine Kritik am Papst zu ziehen. Denn jede Wette, dass Franziskus noch nicht mal weiß, dass ihm da so ein läppischer Fernseh- und Show-Preis verliehen wird. Wenn ein Papst sich um solche Dinge kümmern würde, käme er nicht mehr zu seiner eigentlichen Arbeit.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================