Freitag, 25. November 2016

Auch "katholisch.de" verteidigt jetzt die vier Kardinäle: "Gute Hirten sind keine Häretiker"

Mutig, mutig! - Heute liest man bei "katholisch.de" einen Kommentar von Redak-
teur Kilan Martin unter der Schlagzeile "Gute Hirten sind keine Häretiker"

Der Autor ist der Meinung, die vier Kardinäle hätten mit ihrem offenen Brief an den Papst, der so viel Wirbel verursacht hat, nur ihre bischöfliche Aufgabe erfüllt. Ihr Schreiben sei als Unterstützung des Papstes gedacht; sie seien "offenkundig" um die kirchliche Disziplin bemüht. Und schließlich könnten Zweifel immer auch hilfreich sein, denn "zweifeln heißt nicht ablehnen"...   ---> HIER !
.