Samstag, 26. November 2016

Blinde Zerstörungswut: So sieht eine Kirche in der Nähe von Calais seit gestern aus!

Was geht bloß in den Köpfen von Menschen vor, die noch nicht einmal vor einer Kirche Halt machen in ihrer blinden Zerstörungswut? 
Am gestrigen Freitag um die Mittagszeit bemerkte eine Frau, die gerade den nahen Friedhof besuchte, dass aus der katho-
lischen Kirche Saint Nicolas
in Zuydcoote bei Calais
Rauch drang. 

So konnte die Feuerwehr sofort alarmiert werden und noch größerer Schaden vermieden werden. - Die traurigen Fotos sprechen Bände...
Man schaue ---> HIER und HIER und HIER !

Kommentare:

  1. In der Nähe von Calais?
    Da gehen bei einigen sicher die Alarmglocken an,
    die in den letzten Wochen die Nachrichten ver-
    folgt haben. Aber Vorsicht, ein Verdacht ist
    schnell geäußert - es sind nicht immer die
    Flüchtlinge!

    AntwortenLöschen
  2. Hätte es sich dabei um eine Moschee
    gehandelt, wären die Fotos längst in der inter-
    nationalen Presse zu sehen.
    So aber muss man - mehr als 30 Stunden nach dem
    brutalen Vorfall - schon intensiv im Internet
    danach suchen... oder man ist in der glücklichen
    Lage, KREUZKNAPPE-Leser zu sein.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================