Mittwoch, 9. November 2016

Eine Enzyklika gegen die GENDER-Ideologie? - Papst soll Menschen warnen, fordert Kardinal!

Der niederländische Kardinal Willem Eijk hat Papst Fran-
ziskus öffentlich vorgeschlagen, die Gangart gegen die GEN-
DER
-Ideologie zu verschärfen. 

Ein lehramtliches Dokument dagegen sei notwendig. 
Die Kirche habe die Aufgabe, angesichts der immer größeren Ausbreitung noch deutlicher davor zu warnen. - Ich schätze mal, dass er da mit Papst Franziskus auf einer Wellenlänge liegt, der sich vielfach klar gegen GENDER ausgespro-
chen hat - aber ob er es für notwendig erachtet, darüber eine Enzyklika
zu schreiben, halte ich doch für fraglich...

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER und HIER und HIER !