Montag, 28. November 2016

Expertin schlägt Alarm: Rechte von Christen werden in Europa immer mehr eingeschränkt!

Wohlgemerkt: Wir reden nicht von Nord-
Korea oder von China, sondern vom "christlichen "Europa! 

Wie die Nachrichtenagentur "kathpress" (nicht zu verwechseln mit "kath.net") heute in einem ausführlichen Artikel berichtete, nimmt die In-
toleranz gerade den Christen gegenüber auch in Europa weiter zu!

In Wien fand am Wochenende eine internatio-
nale Konferenz zum Thema der Christen-Unter-
drückung statt. Dabei geht es nicht immer gleich ums Kopfabschneiden oder lebenslanges Arbeits-
lager, es sind oft auch "nur" die subtileren Schikanen wie Drohungen oder Beschneidung der Elternrechte. - Aber selbstverständlich sind das alles samt und sonders nur Einzelfälle, wie so gerne - auch von deutschen Bischöfen - betont wird.

Man schaue ---> HIER und HIER und Video HIER und HIER und HIER !