Samstag, 5. November 2016

Gute Idee: Mit einem eigenen Adventsbuch 78.000 Euro "verdient"...!

Es liegt wohl in der menschlichen Natur,
dass wir gerne jammern.
Doch es geht auch anders: Statt nur über schlimme Zustände zu debattieren, kann man auch selbst die Initiative ergreifen, und das haben z.B. zwei Christen gemacht, die ein eigenes Buch mit Adventsgeschichten erarbeitet und verkauft haben - so kamen bisher schon 78.000 Euro für einen guten Zweck zusammen! ---> HIER !

Ich bin mir ziemlich sicher, dass es in Pfarrgemeinden und Gruppierungen vielerorts kreative Leute gibt - wenn man
sie nur entsprechend motiviert. Das bringt Notleidenden was - und man kommt in die Zeitung...

Weiter geht's bei den heutigen Fundsachen aus den unendlichen Weiten des Internets mit einer trickreichen Bild-Demonstration: Angeblich kann jeder allein mit seinem Willen, mit dem Gehirn, per Fernsteuerung diesen Zug in eine Richtung lenken...  ---> HIER !
Ab und zu ist auch dieser Blick nötig, um sich unserer Situation bewusst zu sein. Kann man das mit dem Gehirn aus der Ferne in eine andere Richtung lenken...? ---> HIER !
Die Probleme bei der Kommunion-Katechese sind hinlänglich bekannt. Bei "katholisch.de" wurden sie mal leicht übertrieben in Szene gesetzt, zum Schmunzeln... ---> HIER !