Dienstag, 8. November 2016

Kardinal ordnet an: Weihnachtsbäume gehören nicht in die Kirche !!!

Wenn ich das richtig sehe,
ist diese Nachricht nicht brandneu, sondern stammt vom Dezember 2015, kurz vor Weihnachten. Sie berührt aber ein grundsätzliches Thema, und daher habe ich diesen Leser-
hinweis gerne aufgegriffen.
Der Erzbischof von Colombo, Sri Lanka, Kardinal Malcolm Ranjith, hat angeblich das Aufstellen von Weihnachts-
bäumen in den katholischen Kirchen untersagt - so behaup-
ten zumindest die Medien. --  Der Weihnachtsbaum habe keinerlei Be-
deutung für die Liturgie,
sondern dieses Symbol werde mittlerweile zum Symbol des Kommerzes und der Einkaufszentren. Wenn man mal genau darauf achte, dann stände zu Weihnachten im Petersdom in Rom auch kein Weihnachtsbaum, sondern dieser stände draußen auf dem Petersplatz.

Medien berichteten, dies habe der Bischof in einem Brief an die Priester des Erzbistums erklärt. In einigen Medien kann man dann allerdings er-
gänzend noch lesen, dass sich "viele Priester" nicht an diese Anordnung gehalten haben, und es gab sogar einige empörte Reaktionen.

Ich fürchte, wenn es darüber hierzulande eine Debatte gäbe, dann gingen die Wogen so richtig hoch...
Man schaue ---> HIER und HIER und HIER !