Sonntag, 13. November 2016

Stellvertretender "BILD.de"-Chefredakteur: Christen, bekennt euren Glauben öffentlich!

Da gehen sofort die Schubladen auf: Was, ein stellvertretender Chefredakteur von "BILD" will uns über den Glauben belehren, ausgerechnet so einer...?! 
Doch mal langsam: Man mag von "BILD" halten, was man will, aber da arbeiten auch nur Menschen, und Menschen sind verschieden. Einer davon ist der Journalist David Böcking, der im vergangenen Jahr für einigen medialen Wirbel gesorgt hat, als er sich öffentlich als gläubiger Christ "outete" ---> HIER !
Wenn man das weiß, erstaunt es vielleicht nicht mehr ganz so, dass er sich auch bei Treffen mit Medienkollegen nicht scheut, über seinen Glauben zu sprechen, und so kann man gerade bei "idea" lesen, dass Böcking die Christen in Deutschland ermuntert, aktiver zu werden und ihren Glauben auch in der Öffentlichkeit zu vertreten. Er selbst habe damit fast nur gute Erfahrungen gemacht... ---> HIER !

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================