Freitag, 4. November 2016

Vatikan unzufrieden mit dem Verlauf des Heiligen Jahres?

Wie z.B. der "ORF" unter der provozierenden Schlagzeile "Heiliges Jahr - ein Flop?" schreibt, will man sich im Vatikan etwas genauer mit dem Verlauf des Heiligen Jahres befassen, "ob das Ziel und die Erwartungen erreicht worden sind". - Medienberichte, die von einem Flop ausgingen, bezeichnet der Vatikan aber
als "reine Fantastereien"---> HIER !

Also, ich finde es gut, dass man solche Aktionen, wie das andernorts auch selbst-
verständlich ist, nachher kritisch überprüft. Da zeigt sich dann auch, was man vielleicht noch besser machen könnte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================