Freitag, 4. November 2016

Vatikan unzufrieden mit dem Verlauf des Heiligen Jahres?

Wie z.B. der "ORF" unter der provozierenden Schlagzeile "Heiliges Jahr - ein Flop?" schreibt, will man sich im Vatikan etwas genauer mit dem Verlauf des Heiligen Jahres befassen, "ob das Ziel und die Erwartungen erreicht worden sind". - Medienberichte, die von einem Flop ausgingen, bezeichnet der Vatikan aber
als "reine Fantastereien"---> HIER !

Also, ich finde es gut, dass man solche Aktionen, wie das andernorts auch selbst-
verständlich ist, nachher kritisch überprüft. Da zeigt sich dann auch, was man vielleicht noch besser machen könnte...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht. Bis zur Freischaltung Ihres Leserbeitrages kann es einige Stunden dauern!
Zuschriften, die nach 19.45 Uhr eintreffen, können zumeist erst am
nächsten Morgen online sein!
=================================================================================