Freitag, 11. November 2016

Wenn das so ist, lohnt es sich dann 2017 überhaupt noch, zur Arbeit zu gehen?

Irgendwie passt diese Nachricht auch ganz gut zum 11.11.: Wie die Medien heute be-
geistert verkünden, kann man als Arbeit-
nehmer im nächsten Jahr, wenn man es ein bisschen clever anstellt, bis zu 70 (!) freie Tage (oder sind es mit den Sonntagen viel-
leicht doch noch mehr?) herausschlagen. Da stellt sich anhand der nachfolgenden Berechnung ---> HIER !   dann aber doch die Frage, ob es sich dann überhaupt noch lohnt, zur Arbeit zu gehen?

Die Medien heute über die Brückentags-Jongleure für 2017... ---> HIER !