Mittwoch, 14. Dezember 2016

9 von 10 neuen Senatoren in Berlin wollten Gottes Hilfe lieber nicht!

Nee, ich will da gar keinen Aufreger draus konstruieren, sondern ich nehme es nur bestätigt zur Kenntnis:
Ja, so sind nun mal die heutigen Zeiten unter der geistigen Flagge von Rot-
Rot-Grün: Von den zehn neuen Senatoren und Senatorinnen wollte nur eine einzige den bekannten Satz sprechen "Ich schwöre es, so wahr mir Gott helfe".

Man darf sicher annehmen, dass die überwältigende Mehrheit der neuen Amtsträger dies nicht tat, weil sie als streng bibeltreue Christen generelle Bedenken gegen das Schwören haben...
Man lese ---> HIER und HIER !