Donnerstag, 15. Dezember 2016

Für die Freunde des liturgischen Missbrauchs habe ich da gerade ein neues Video-Angebot...

                     Predigt und Tipps zum 4. Advent: Heute gegen 14 Uhr online!
.
Man könnte sich den ganzen Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu.
Diese Weisheit hängt als mahnender Zettel in meinem Arbeitszimmer, und dessen Beachtung täte sicher auch manchem anderen Katholiken für den Blutdruck gut.

Ja, liturgische Eigenmächtig-
keiten und Theater-geeignete Vorführungen sind ein Ärgernis, genau wie theologische oder gar politische Einseitigkeiten in der Pastoral und Ver-
kündigung.
Wenn Sie, liebe Leser, also solche Videos sehen wie das heutige, dann schlage ich vor, dass Sie dabei den augenzwinkernden Humor nicht ver-
gessen, den es bei mir oft zwischen den Zeilen gibt.

Wenn wir dereinst vor unserem himmlischen Richter stehen, geht es vermutlich um ganz andere Themen...
         Mit einem herzlichen adventlichen Gruß  -  Ihr Kreuzknappe!