Donnerstag, 8. Dezember 2016

Für die Krippe auf dem Petersplatz ist Jesus bereits geboren...

Da mahnt die Kirche immer wieder, man solle den Advent zu einer Zeit der Besinnung machen und vor allem nichts vorverlegen, aber manchmal bin ich mir nicht so 100 % sicher, ob man das auch immer ernst meint.
Dass Weihnachtsbäume schon früh vom Papst per Knopfdruck erleuchtet werden, daran haben wir uns schon gewöhnt, und nun kann man auch die neue Krippe auf dem Petersplatz bestaunen - und siehe da: Der Retter der Welt ist schon angekommen, das Jesuskind liegt bereits in der Krippe!

Man schaue ---> HIER und HIER !
(Anmerkung: Aufgrund der gewählten Sicherheitseinstellungen am eige-
nen PC können manche  - ich auch -  z.B. "Javascript" und andere sicher-
heitsrelevante Funktionen nur ganz begrenzt ausführen, und das ist auch gut so, allerdings kann man deshalb das 360-Grad-Video nicht sehen )