Samstag, 17. Dezember 2016

Glockenläuten als Gegenwehr: Dortmunder Kirchturm von Rechtsextremen besetzt!

Gestern Abend besetzten laut Medienberichten einige Rechts-
extreme den Kirchturm der evangelischen Reinoldikirche in Dortmund, warfen Flugblätter und riefen Parolen.
Die Kirchengemeinde wehrte sich durch lautes Glockenläuten ( ---> Video HIER !), bis die Polizei die Türe aufbrechen konnte und die Übeltäter einkassierte... ---> HIER und HIER !

Ja, ja, ich weiß, es ließen sich jetzt durchaus ähnliche Beispiele finden, wo Linksextreme aktiv waren. Meine Leser wissen das, und ich erspare mir unnötige Recherchen.
Ich weiß nicht, was in den Köpfen solcher ..... vorgeht, aber für sowas haben die normalen Bürger kein Verständnis!