Sonntag, 4. Dezember 2016

Gott ist kein alter Mann, der nichts mehr mitkriegt oder alles durchgehen lässt!

Das heutige Evangelium ist Klartext pur, klarer geht's
nicht mehr. Der Bußprediger Johannes ist nicht politisch korrekt, sondern er sagt: Wenn ihr euch  nicht ändert, wenn ihr nicht umkehrt, dann wird Gott über euch Gericht halten. 

Die Axt wird von ihm angelegt, um die unfruchtbaren Bäume umzuhauen. Und das sagt er ausgerechnet auch noch zu den Superfrommen, was zusätzlich nachdenklich macht...   ---->> HIER !
.


Kommentare:

  1. Weiß das eigentlich auch unser Papst?

    AntwortenLöschen
  2. Was würde der Täufer nicht alles einstecken, wenn er heute einen Blog betreiben würde? Das kann sich selbst der Kreuzknappe in seinen schlimmsten Alpträumen wohl kaum vorstellen.

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: Anonyme und beleidigende Kommentare werden hier nicht akzeptiert. Da ich nur wenig online bin, kann die Freischaltung Ihres Leserkommentares auch mal einige Stunden dauern. Nach 19.45 Uhr geschriebene Kommentare werden am nächsten Morgen veröffentlicht.