Dienstag, 13. Dezember 2016

Kardinal Marx ist ein Träumer!


Kardinal Marx hat dem "Bayerischen Fernsehen" etwas anvertraut: Er träume oft "spannende Sachen" über katholische Mit-
brüder und über Politiker. ---> HIER !

Bezüglich des Kreuz-Versteckens in Jerusalem hat offenbar ein Denkprozess bei Kardinal Marx eingesetzt, und nun kommt es etwas kleinlaut, und selbstverständlich waren es wieder die anderen, die es vermasselt haben: Der Besuch auf dem Tempelberg sei "nicht gut vorbereitet" gewesen. Ach so! -
 ---> HIER und HIER und HIER !