Samstag, 24. Dezember 2016

Kardinal Woelki, der Autobahn-Raser?

Er fahre gerne schnell Auto mit seinem Audi A 6 Diesel, verriet Kardinal Woelki einer Kölner Tageszeitung im Interview - ein Thema, das unmittelbar vor Weihnachten offenbar von großer Bedeutung ist. 
Normalerweise fahre er auf Langstrecken zwischen 130 und 160 km schnell, "aber wenn die Autobahn frei ist..." ---> HIER und HIER und HIER !
Nöö, keinerlei Schnappatmung bei mir, aber ich wundere mich schon ein wenig. Wenn er uns das nächste Mal über Umweltschutz be-
lehrt, lege ich eine Gedenkminute ein. -
Oder will er einfach nur "cool" rüberkommen?