Donnerstag, 8. Dezember 2016

Neue Vatikan-Richtlinie bestätigt Regel: Homosexuelle dürfen nicht Priester werden!

Wie man in verschiedenen Medien lesen kann, hat der Vatikan heute die überarbeitete Fassung der Richtlinien zur Priesterausbildung veröffent-
licht. Aus dem Dokument der Kleruskongregation geht her-
vor, dass Homosexuelle wei-
terhin vom Priesterberuf ausgeschlossen sind.
Dem Schutz von Minderjährigen vor sexuellem Missbrauch soll "größte Aufmerksamkeit" gelten. Die Bischöfe sollen "sehr vorsichtig" sein, wenn Kandidaten um Aufnahme bitten, die in einem anderen Priesterseminar abgelehnt worden sind. 

Das neue Dokument "Das Geschenk der Priesterberufung" ersetzt und bestätigt damit die Richtlinien von 1985 und die 2005 verbindlich definierte Regel des Ausschlusses von homosexuellen Bewerbern.
Einzelheiten: ---> (pdf) HIER und HIER und HIER und HIER !