Montag, 26. Dezember 2016

Noch mal Glück gehabt: Brandanschlag auf Hamburger Kirche misslang!

Wie man in diversen Medien lesen kann, ist die evangelische Immanuelkirche in Hamburg nur knapp einer Brandkata-
strophe entgangen. Bislang Unbekannte hatten demnach
in einem direkt angrenzenden Raum Möbel zusammengerückt und angezündet.
Das Feuer sei aber irgendwie schon aus gewesen, als der Brandgeruch bemerkt wurde. Den üblichen katholischen Vorstellungen dürfte der Innenraum der Kirche eher nicht entsprechen, wie ein früherer Zeitungsbericht erahnen lässt.
Jedenfalls hat man viel, viel Glück gehabt, dass die Kirche nicht abgebrannt ist...

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER !
Wer macht denn sowas - und warum?