Freitag, 9. Dezember 2016

Papst gegen übertriebenen Konsum - Sollte man da im Vatikan mal vor der eigenen Türe kehren?

Immer wieder prangert Papst Franziskus Luxus und über-
triebenen Konsum an, so auch in seiner Weihnachtspredigt im vorigen Jahr.
---> HIER und HIER !

Es ist in der Tat gut, wenn die Menschen daran erinnert wer-
den, dass Konsum auch negative Folgen hat, allerdings fällt bei genauerem Hinschauen auf, dass man bei diesem Thema im Vatikan selbst auch nicht so genau hingucken will.
Da gibt es z.B. im Vatikanstaat ein luxuriöses Kaufhaus, in dem sich Diplo-
maten und die (höhere) Geistlichkeit mit allerlei edlen Produkten ein-
decken können, zu günstigen Preisen...

Man schaue ---> HIER und HIER und HIER !