Dienstag, 13. Dezember 2016

Päpstlicher Wink mit dem Zaunpfahl? - Extra-E-Mail-Adresse für Geburtstagsglückwünsche eingerichtet!

Bekanntlich feiert Papst Franziskus diese Woche Samstag seinen 80. Geburtstag. Wie "katholisch.de" schreibt, hat sich der Vatikan dafür etwas Besonderes ausgedacht: Jeder kann dem Papst gratu-
lieren (das konnte man früher auch schon),  und zwar diesmal mit E-Mail-Adressen in acht verschiedenen Sprachen, damit auch jeder seine digitalen Glückwünsche loswerden kann. ---> HIER !

Das kann man so oder so sehen - für die einen ist es eine wunderbare Gelegenheit, dem Papst zu gratulieren (wobei man bezweifeln darf, dass der Papst Zehntausende von E-Mails selbst lesen wird, dazu ist das Büro-
Personal da), für die anderen ist es mal wieder ein weiterer Beweis mehr, dass die päpstliche Bescheidenheit auch ihre Grenzen hat.

Ich selbst habe mit den Horoskop-Schreibern eigentlich überhaupt nichts am Hut, aber wenn Sie Lust haben, schauen Sie doch mal rein, was von den Eigenschaften des Sternzeichens "Schütze" auf Papst Franziskus zutrifft - vielleicht werden Sie staunen.  ---> HIER und HIER !
So, und nun, Leute, ran an die Computer-Tastatur; ich selbst gratuliere dem Papst selbstverständlich auch, aber ich gehöre zu der Generation,
die noch gelernt hat, dass man das nicht vier Tage vorher machen sollte.