Freitag, 30. Dezember 2016

Vorsicht vor falschen Sternsingern!

Die echten Sternsinger - insgesamt etwa 300.000 - schwärmen jetzt vielerorts wieder aus und sammeln für Kinder in Not, ---> HIER
und HIER !

Leider kommt es dabei ge-
legentlich auch zu diversem Ärger, der reicht von Überfällen und körperlichen Attacken auf Sternsinger über Anzeigen we-
gen der Kreide auf einer schö-
nen Holzhaustür oder Hausfassade bis hin zu dreisten falschen Stern-
singern, die in die eigene Tasche wirtschaften.
Ganz klar:  Die echten Sternsinger können sich ausweisen, und im Zweifelsfalle sollte man zum Telefon greifen...

Man schaue --->HIER und HIER und HIER und HIER und HIER !

Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Der ehemalige Tradi Kreuzknappe gibt immer stärker dem linksgrünen Zensur-Diktat nach.
    Oder hat er einfach Angst, seine leider zahlreichen Gutmenschen-Trolle hier zu verlieren, die seine Klickzahlen erhöht haben??

    AntwortenLöschen

Bitte beachten: DERZEIT versuchsweise wieder Leserkommentare möglich. Anonyme oder beleidigende Zuschriften haben keine Chance! Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.
=============================================