Donnerstag, 5. Januar 2017

Achtung, Pfarrhaus-Betrüger bundesweit aktiv!

Die Masche ist absolut nicht neu und offenbar immer wieder erfolgreich, da solche Täter auf die Nächstenliebe und Barm-
herzigkeit spekulieren, wenn sie an Pfarrhaustüren klingeln.
Im neuesten Fall scheint der Täter bundesweit tätig zu sein; mit seiner Mitleids-Masche war er vielfach erfolgreich, denn die Pfarrer oder Sekretärinnen sind in der schwierigen Lage, inner-
halb von Minuten eine Entscheidung nach persönlichem Bauchgefühl treffen zu müssen.
Die Ermittlungen der Polizei im vorliegenden Fall sind noch nicht ab-
geschlossen...  ---> HIER und HIER !